travelswiss.info
SPIELRAUM-UND FEIERTAG-FÜHRER IN DIE SCHWEIZ

GENF | MUCHTERN | ZÜRICH | LUZERN | LAUSANNE | ZERMATT | LAUIS | ST MORITZ | GRINDELWALD | DAVOS | SCHULS | BERN
"PALM EXPRESS"

Kanton von Tessin
 Lauis
 "Palm Express" Postauto
Kanton von Graubünden
 Davos
 St Moritz
 Schuls
 Klosters
 Schweizerische Nationalpark
Kanton von Wallis
 Zermatt
 Das Matterhorn
 
Travel Links

New Page 1  



Betitelt, da die "Palm Express", die Exkursion von Lauis zu St Moritz vermutlich die szenischste Busreise ich ist, haben in der Schweiz genommen. Vom Lauis Stadtzentrum übte der Bus entlang schönen Lago di Lugano in der Schweiz und in Italien aus.

An der Lago di Menaggio (Italien), wurde ich mit dem Anblick von Lago di Como (Comer See), ein anderer schöner See in der italienischen Nordwestgrenze gegrüßt. Entlang Comer See, war die Landschaft das viele selbe - freier blauer See, spärlich bewaldete Hügel und rustic lakeside Städte hübsch. Der Bus bildete einen schnellen Anschlag an der Stadt von Chiavenna, das am Nordrand von Comer See sich befindet. Es ist durchaus eine schöne und ruhige Stadt.

Chiavenna ist vermutlich der letzte italienische Name, den Sie auf diesem Weg hören würden. Bald trug ich den schweizer Rand mit Namen wieder ein, die deutscheren und Romansh Einfluß als noch etwas haben. Die ersten Hauptstädte und die Dörfer innerhalb des schweizer Randes des Graubünden Kantone sind Soglio, Promontogno und Stampa. Dieser Bereich kennzeichnet auch den Anfang von Graubündens oberem Engadin, das eine hohe Konzentration der Berge 3,000m-plus hat.

Gehend zurück zu der Reise, sind die sehr hohen Berge von oberem Engadin nichts kurz des beeindrucken-Anspornens, besonders wie ich näeher an St Moritz erhielt. Es gibt eine Anzahl von kleinen Alpenseen entlang der Landstraße, die atemberaubende Ansicht der Berge liefern. I link und recht gefunden Verschiebung innerhalb des Busses, die besten Schüsse der Landschaft gefangenzunehmen. Sie war wirklich eine der denkwürdigsten Reisen während meines Feiertags in der Schweiz.


 

Eingangsseite | Verknüpfungen